Unser Wald

Fichte mit Buchennaturverjüngung
Im Unterallgäu überwiegen Rein- und Mischbestände mit führender Fichte. Weitere Nadelbaumarten sind Lärche, Tanne, Douglasie und Kiefer. Die wichtigste Laubbaumart ist die Buche, danach folgen Ahorn, Esche und Erle.
Unser Wald besteht nicht nur aus Bäumen: Wälder erbringen vielfältige Dienstleistungen für die Gesellschaft. Viele Tiere und Pflanzen leben in seinem Schutz und alle Besucher - die pfleglich mit ihm umgehen - sind im Wald willkommen.

Walderlebnispfade

Walderlebnispfad Bad Grönenbach

Wegweiser mit Dachs

Der Walderlebnispfad „Bad Grönenbach“ hält interessante und spannende Stationen zum Thema Ökosystem Wald für die Besucherinnen und Besucher bereit. Entlang von Forststraßen oder auch auf schmaleren Wegen durch den Bestand erleben Sie die Natur mit all Ihren Sinnen und können viele kleine Geheimnisse entdecken. Den Weg weist Ihnen der kleine Dachs „Meister Grimmbart“.  Mehr

Walderlebnispfad Mindelheim

Ruhebank mit Lehrtafel

Im Jahr 2013 wurde der neue Walderlebnispfad Mindelheim eröffnet. Entlang des Weges lernen Sie mit der ganzen Familie die Funktionen des Waldes und die Hintergründe kennen. Die Spielstationen und kleinere Rätsel laden zum Mitmachen und Nachdenken ein.  Mehr

Im einstigen Wald der Ottobeurer Benediktinermönche
Auf dem Walderlebnispfad Bannwald bei Ottobeuren

Übersichtstafel Walderlebnispfad Bannwald

Entdecken Sie die Besonderheiten des historischen Bannwaldes entlang des liebevoll gestalteten Rundwegs: Der ehemalige Klosterwald wurde früher beweidet, und das Weidevieh später "verbannt". An vielen Stellen zeugen Gruben vom Lehm- und Steinabbau für den Bau der Basilika. Durch die Säkularisation kam dieser Wald 1802 ins Eigentum des Freistaates Bayern.
  Mehr

Kneipp-Waldweg Bad Wörishofen

Wegweiser am Baum

Der Kneipp-Waldweg verbindet auf besondere Weise Informationen über Wald, Pflanzen und Tiere mit den fünf Elementen des Kneipp‘schen Heilverfahrens. Mit seinen zahlreichen Stationen spricht er alle Sinne an. Ausgangspunkt für den Kneipp-Waldweg ist der Parkplatz des Trimm-Dich-Pfades an der Schöneschacher Straße.  Mehr

Schwerpunkte

Wald erleben mit dem Förster

Waldtag mit der Schule

Fühlen, wie rau Baumrinde sein kann, spüren, wie weich der Waldboden ist - das alles und noch viel mehr bieten unsere Waldführungen. Neben kompetentem Wissen zu vielen Themen rund um Wald, Holz und Jagd können unsere Besucher auch eigene Naturerfahrungen machen.  Mehr

Waldfunktionen

Specht

Die Wälder im Landkreis Unterallgäu und im Gebiet der Stadt Memmingen erbringen eine oder auch mehrere Waldfunktionen. Sie tragen zum Schutz von Wasser und Boden bei, bieten einen vielfältigen Lebensraum für Tiere sowie eine Erholungsgebiet für den Menschen.  Mehr

Waldfunktionsplanung - Staatsministerium Externer Link

Erstaufforstungen

Img Erstaufforstungsfläche

Wer neuen Wald (oder Energiewald) begründen möchte, benötigt nach Art. 16 des Bayer. Waldgesetzes hierfür eine behördliche Erlaubnis. Die Richtlinien hierfür hat das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten 2015 aktualisiert. 

Antragsformular Erstaufforstung pdf 799 KB

Merkblatt Erstaufforstung pdf

Waldattraktionen Bayern

Symbolfoto

Förderprogramm - Staatsministerium  Externer Link

Publikationen

Diese Publikationen können Sie herunterladen oder bestellen. Spezielle Fachpublikationen zum Thema sind als eigene Verlinkungen aufgelistet.