Verbundberatung

Die Beratung land- und forstwirtschaftlicher Betriebe erfolgt in Bayern je nach Beratungsinhalt durch die staatliche Landwirtschaftsberatung oder die staatlich geförderte Verbundberatung.

Die staatliche Landwirtschaftsverwaltung ist dabei zuständig für die sogenannte gemeinwohlorientierte Beratung, die Beratung zum Verwaltungsvollzug, die Investitionsberatung und die Beratung zur Unternehmensentwicklung. Die gemeinwohlorientierte Beratung schließt Themen wie Gewässerschutz, Erosionsschutz, Agrarumweltmaßnahmen und artgerechte Tierhaltung einschließlich der Investitionen hierzu ein.
Verbundberatung ist die vertraglich geregelte Zusammenarbeit von anerkannten nichtstaatlichen Beratungsanbietern mit der staatlichen Beratung auf Basis des Bayerischen Agrarwirtschaftsgesetzes. Seit dem Jahr 2008 gibt es für die bayerischen Landwirte, Gärtner und Winzer dieses gemeinsame Beratungsangebot zu folgenden Beratungsthemen:

Ansprechpartner in der Verbundberatung

Ansprechpartner für produktionstechnische Fragen

Die Verbundpartner stehen für produktionstechnische Fragen zur Verfügung, z. B. Sortenwahl, Düngung, Pflanzenschutz, Fütterung, Stallklima, Herdenführung.

Pflanzenbau
Beratungshotline Erzeugerring für Pflanzenbau Südbayern e.V.
Tel.: 0180 5574451 (kostenpflichtig)

Pflanzenbau
Geschäftsstelle Erzeugerring Hohenwart
Tel.: 08443 9177-0

Milchviehhaltung
Verwaltungsstelle LKV Kempten
Tel.: 0831 5224415

Rindermast
Verwaltungsstelle LKV Wertingen
Tel.: 08272 98737

Zuchtsauenhaltung
Verwaltungsstelle LKV Wertingen
Tel.: 08272 98737

Schweinemast
Verwaltungsstelle LKV Wertingen
Tel.: 08272 98737

Ökologischer Landbau
Bioland-Erzeugerring
Tel.: 0821 346800

Ökologischer Landbau
Demeter-Erzeugerring
Tel.: 08166 68280

Ökologischer Landbau
Biokreis-Ökoverband
Tel.: 0851 7565020

Ökologischer Landbau
Naturland-Erzeugerring
Tel.: 08137 6372-901

Ansprechpartner für Arbeitswirtschaft

Der Verbundpartner steht für Fragen der Betriebsorganisation zur Verfügung. Um die betriebliche Arbeitssituation zu verbessern, werden Konzepte für die überbetriebliche Mechanisierung und für eine kooperative Arbeitserledigung in der Außenwirtschaft erarbeitet.

Anerkannter Verbundpartner

Kuratorium Bayerischer Maschinen- und
Betriebshilfsringe e. V.

Tel.: 08431 5388-333
Fax: 08431 5388-290
E-Mail: kbm.ev@maschinenringe.de

Fink Verbundberatung Pferdehaltung
Tel.: +49 8122 2286-856
Fax: +49 8122 2286-857
Internet: www.verbundberatung-pferdehaltung.de Externer Link

Ansprechpartner für landwirtschaftliche Bauberatung

Die Ansprechpartner der staatlichen Landwirtschaftsverwaltung für die Beratung zu baulichen Investitionen sind an Fachzentren angesiedelt. Sie koordinieren die Verbundberatung "Landwirtschaftliches Bauen" und entscheiden, ob die Beratung durch die Landwirtschaftsverwaltung oder den Verbundpartner erfolgt.

Fachzentrum Rinderhaltung
Tobias Zimmermann
AELF Mindelheim
Tel.: 08261 9919-29
E-Mail: poststelle@aelf-mh.bayern.de

Fachzentrum Schweinezucht und -haltung
AELF Wertingen
Tel.: 08272 8006-0
E-Mail: poststelle@aelf-wt.bayern.de

Anerkannter Verbundpartner

Der Verbundpartner ergänzt die staatliche Bauberatung und nimmt die Gebäude und den Tierbestand sowie das bauliche Umfeld auf. Er erarbeitet ein Planungskonzept mit baulicher Zuordnung inklusive Raumprogramm (Skizzen mit Erläuterungen) und Kostenschätzung nach DIN 276.

BBV LandSiedlung GmbH
Tel.: +49 89 590 682 910
Internet: www.verbundberatung.de Externer Link

Fink Verbundberatung Pferdehaltung
Tel.: +49 8122 2286-856
Fax: +49 8122 2286-857
Internet: www.verbundberatung-pferdehaltung.de Externer Link

BBA-Beratung, Betreuung, Agrarstruktur GmbH
Tel.: +49 8075 91409-20
Fax: +49 8075 91409-29
Internet: www.BBA-Bayern.de Externer Link

Ansprechpartner für Betriebszweigauswertung

Die staatlichen Ansprechpartner der Verbundberatungsunternehmen informieren über den Nutzen und die Aussagekraft von Betriebszweigauswertungen und organisieren auf der Grundlage der Ergebnisse die weiterführenden Beratungsmaßnahmen.
Informationen zur Verbundberatung in Bayern