Startseite AELF Mindelheim

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Mindelheim ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Unterallgäu und der Stadt Memmingen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Rinderhaltung.

Meldungen

Gesundheitsgefährdung möglich durch Schadinsekten
Insekten an Eiche: Eichenprozessionsspinner und Schwammspinner

Hell-dunkel gestreifte Raupen auf Eichenlaub
leer vorhanden

An Eichen geben momentan zwei Insekten regional Anlass zur Sorge: die Raupen sowohl des Schwammspinners als auch des Eichenprozessionsspinners fressen am Laub von Eichen. Für Menschen besteht durch die Härchen des Eichenprozessionsspinners zudem möglicherweise Gesundheitsgefahr.  Mehr

Mindelheimer Fachschule zeigt Käsevielfalt im Allgäu
Projekttag mit Käsegenuss

leer vorhanden

Welche regionale Spezialität ist der beste Botschafter für Genuss und Geschmacksvielfalt im Allgäu? Natürlich Käse! Unter dem Motto 'So a Käs – probier a’mol!' zeigten die Studierenden der Landwirtschaftsschule Mindelheim im Sommer 2018 Angehörigen und Gästen ihr hauswirtschaftliches Wissen und Können.  Mehr

Walderlebnispfad Mindelheim

Ruhebank mit Lehrtafel
leer vorhanden

Im Jahr 2013 wurde der neue Walderlebnispfad Mindelheim eröffnet. Entlang des Weges lernen Sie mit der ganzen Familie die Funktionen des Waldes und die Hintergründe kennen. Die Spielstationen und kleinere Rätsel laden zum Mitmachen und Nachdenken ein.  Mehr

Schulschluss an der Memminger Fachschule

Absolventinnen
leer vorhanden

'Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung' – das ist der neue Titel, mit dem sich die Absolventinnen der Memminger Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, jetzt schmücken dürfen. Nach fast zwei Jahren Fortbildung in Teilzeitform feierten die Damen im Mai 2018 ihren Abschluss.  Mehr

Waldschutz im Frühjahr 2018
Der Borkenkäfer fliegt! Jetzt nach Bohrmehl suchen

Befallele Bäume
leer vorhanden

Durch die länger anhaltenden, hohen Temperaturen im April und Mai 2018 hat die Schwärmflugzeit der Fichtenborkenkäfer bereits früh im Jahr begonnen. Wegen der hohen Populationszahlen aus dem vergangenen Jahr muss bereits jetzt, beim ersten Schwärmflug, mit Stehendbefall gerechnet werden.  Mehr

Durchführung der Aufnahmen 2018
Forstliches Gutachten zur Situation der Waldverjüngung

Personen bei der Verbissaufnahme
leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt seit 1986 alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Auch im Frühjahr 2018 wurden wieder Vegetationsaufnahmen durchgeführt.  Mehr

Im einstigen Wald der Ottobeurer Benediktinermönche
Auf dem Walderlebnispfad Bannwald bei Ottobeuren

Übersichtskarte
leer vorhanden

Entdecken Sie die Besonderheiten des historischen Bannwaldes entlang des liebevoll gestalteten Rundwegs: Der ehemalige Klosterwald wurde früher beweidet, und das Weideviehs später "verbannt". An vielen Stellen zeugen Gruben vom Lehm- und Steinabbau für den Bau der Basilika. Durch die Säkularisation kam dieser Wald 1802 ins Eigentum des Freistaates Bayern.  Mehr

Regionalentscheid in Nassenbeuren
60 Teilnehmer stellen sich Forstlichem Wettbewerb 2018

Mann mit Helm und Lärmschutz-Kopfhörern steht vor Auszubildenden, der an querliegenden Baum sägt
leer vorhanden

Ein Erlebnis für alle teilnehmenden Auszubildenden war der Regionalentscheid des Forstlichen Wettbewerbs in Nassenbeuren. 60 Teilnehmer von Ausbildungsbetrieben der Landkreise Günzburg, Neu-Ulm, Unterallgäu und der Stadt Memmingen maßen sich mit großem Eifer in den verschiedenen Disziplinen.  Mehr

Landwirtschaftsschule besucht Metzgerei und Käserei
Regionale Lebensmittelhandwerker besucht

leer vorhanden

Regionale Lebensmittel kennenlernen und wertschätzen – das ist eines der Ziele in der Abteilung Hauswirtschaft der Mindelheimer Landwirtschaftsschule. Die Studierenden machten sich auf den Weg und besuchten zwei Betriebe, die Lebensmittel aus der Region handwerklich verarbeiten.  Mehr

Unser Wald
Kneipp-Waldweg Bad Wörishofen

Wegweiser Kneipp-Waldweg
leer vorhanden

Der Kneipp-Waldweg verbindet auf besondere Weise Informationen über Wald, Pflanzen und Tiere mit den fünf Elementen des Kneipp‘schen Heilverfahrens. Mit seinen zahlreichen Stationen spricht er alle Sinne an.  Mehr

Landkreise Unterallgäu und Stadt Memmingen - neue Termine
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Frühjahr 2018 gibt es in der Region wieder verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Düngebedarfsermittlung Stickstoff und Phosphat 2018

leer vorhanden

Vor der ersten Düngung von Acker- und Grünland muss der Stickstoff- und Phosphatbedarf des Pflanzenbestands, der auf der Fläche steht bzw. stehen wird, schriftlich ermittelt werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat alle Informationen sowie den Zugang zum EDV-Programm zusammengestellt.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referenten/-innen für Ernährung bzw. Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Mindelheim sucht laufend Referenten/-innen auf Honorarbasis für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung. Diese werden im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern/Familien angeboten.  Mehr

Angebote für Schulklassen
Unseren Wald erleben mit dem Förster

Waldtag mit der Schule
leer vorhanden

Riechen, tasten und gut zuhören: Neben kompetentem Wissen zu vielen Themen rund um Wald, Holz und Jagd können unsere Besucher auch eigene Naturerfahrungen durch erlebnisorientierte Elemente machen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung